Design des Jahr…

Wir wagen jetzt mal sowas wie ein Vergleich obwohl wir eigentlich nur vorstellen wollen, wie immer.

Zwei Designer, Architekten, beide aus dem Bereich der Klassischen Moderne.
Warum die zwei? Nicht weil die beiden Stile so gleich sind, sondern, weil der Vergleich vielleicht neue Sichtweisen, andere Aspekte für den Betrachter zulässt.  Beide sind Meister ihres Faches, haben wunderbare Werke hinterlassen, und einige Orte auf der Welt verzaubert, einen Charme gegeben, den ganz eigenen, individuellen.

Deren Einfluss auf die heutige Architektur und das Design ist nicht zu leugnen, bzw nicht wegzudenken, allen voran vielleicht die Skelett- Haut Technik,die zum ersten Mal in einem Wettbewerb für ein Hochhaus in Berlin vorstellte, ist die Grundlage für sämtliche Hochhäuser mit Glasfassade.

Wir sprechen von Richard Neutra, Mies van der Rohe.

Mies van der Rohe letzter Bauhausdirektor, visionär bei Bautechniken. Er hat das moderne Möbeldesign und die Architektur maßgeblich beeinflusst, sein Meisterwerk ist wahrscheinlich der Barcelonapavillon, eigentlich „Deutsche Pavillon“ der für die Weltausstellung 1929 gebaut wurde. dazu kommt der eigens für dieses Projekt entworfene Barcelona- Sessel.

Richard Neutra Österreichischer Architekt, der vorwiegend in den USA gewirkt hat, wurde stark beeinflusst, von  dem legendären und zukunftsweisenden Architekten Frank Lloyd Wright. Sein Stil ist überwiegend linear und flach. Er beschäftigte sich mit der einbindung von Natur und Gebautem, und welche Rolle der Bewohner spielt. Das macht seinen Stil, und seine Art des Bauens so Interessant.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s