stonewashed? Bimsstein-washed!

Stone Island zählt zu den absoluten Vorreitern, wenn es um innovative Mutifunktions- und Sportbekleidung geht. Das Experimentieren mit Materialien und deren Aufbereitung war seit Unternehmensbeginn eine der großen Stärken des italienischen Labels.

Das erste Model, Tela Stella, wurde 1982 gefertigt. Es bestand aus einer Plane, deren ölbefleckte Oberfläche bereits vom Seewasser zersetzt war. Jene packte man dann mit Bimsstein für Stunden in die Waschmaschine. Dies war der erste Schritt einer Erfolgsgeschichte. Und wer denkt sich so etwas aus? Der Designer Massimo Osti, welcher eine große Leidenschaft für Militär- und Vintagekleidung pflegte. Seine Frau schlug den Namen „isola di pietra“ (dt. ‚Steininsel‘) vor, Symbol für die Freiheit und Unverwüstlichkeit dieser sehr speziellen Mode.

Was folgte, waren neuartige Kleidungsstücke, die es so zuvor noch nie gegeben hatte. Von Flachs über Stahl bis hin zu Glaspartikeln, man nutze die unkonventionellsten Materialien und scheute auch nicht davor zurück, eigens dafür entwicktelte Produktionsmaschinen zu bauen. In besonderem Maße herausragend ist die Ice Jacket. Nach einer Behandlung mit Quarz, reagierte die Oberfläche dieser Jacke auf Temperaturunterschiede und wechselte daraufhin ihre Farbe.

Heute umfasst die Kollektion von Stone Island aber nicht nur Jacken. Die Bandbreite ist gewachsen und umfasst Hosen, Taschen, Shirts, Schuhe und Accessoires.
Das ganze ist natürlich ab der kommenden Winter Saison bei Amorph erhältlich!

Dieser Beitrag wurde unter Fashion, Stone Island abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s