Handmade in Australia

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, sind wir immer interessiert an fast Allem, was mit Qualität und Handwerk zutun hat. Daher wollen wir euch heute einmal einen Juwelier und Goldschmied aus Australien vorstellen, der besonders durch ungewöhnliche Designs auffällt.

Henson hat seinen Sitz in Melbourne. Die australische Naturverbundenheit bemerkt man sofort. Die Kollektionen haben einen sehr rohen, teilweise aggressiven Look. Es gibt zwar einige schlichte, hochpolierte Stücke, doch fast jedes ist auch in einer oxidierten und daher dunkel-dreckigen Version erhältlich. Von kantig-grob bis filigran, kann man alles finden. Eingearbeitet werden unter anderem schwarze  zerstoßene Turmaline, Onyxe oder Quarz. Vieles gibt es nur in begrenten Stückzahlen zu erwerben oder wird generell nur auf Bestellung angefertigt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s