14oz goes Westside

Gestern wurde uns die Ehre zuteil an einer außergewöhnlichen Sneak Preview teilzunehmen.
Karl-Heinz Müller hat mit seinem 14oz Team geladen den neuen Laden am Ku-Damm zu bewundern.
120 handverlesenen Gästen wurde dieses Vergnügen zuteil. Ja wir waren dabei!
Ich muss wirklich sagen, dass war eine wirklich super runde und sehr schöne Veranstaltung in einer atemberaubenden Location.
Tolle Gäste wie z.B. Nigel Cabourn, Jason Denham, Prof. Gundlach etc und tollem Catering des Borchardt rundeten den gelungenen Abend ab.
Ich bin mir wirklich sicher, dass das 14oz auch im Berliner Westen seine treuen Kunden findet und wir wünschen unserem „Mitbewerber“ an dieser Stelle alles erdenklich Gute.
Man kann über Karl-Heinz Müller sagen was man möchte.
Unbestritten polarisiert dieser Mann die Branche und sogar ganze Städte.
Wir von unserer Seite können dazu eigentlich nur folgendes sagen: Karl-Heinz ist ein Visionär der für seine Sache kämpft und Dinge auch umsetzt worüber andere lange nur reden. Allen sollte an dieser Stelle bewusst sein, was seine Messe und auch die Läden für einen positiven Effekt auf alle anderen in der Stadt haben und viele in diesem Sog nur zu gerne mit schwimmen.
Herzlichen Glückwunsch and welcome to the Westside!!!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s